POLIZEI-SPORTVEREIN 90 Neubrandenburg e.V.

Overlay-Muster
Wichtiger Hinweis!
Aktivitäten
Radsport
Sportverein
Boxen
Neubrandenburg
Gesundheitssport
Sektionen
Drachenboot

Neuer Vorstand gewählt

Der Verein |

Am 08.05.2019 fand im Konferenzsaal der Neuwoba die Delegiertenversammlung des Polizeisportverein 90 Neubrandenburg e.V. statt.

Wesentliche Punkte dieser Versammlung waren der Bericht des Vorstandes für 2018 an die Mitgliederversammlung, der Finanzbericht sowie der Kassenprüfbericht.Nach 2 Jahren stand auch wieder die Wahl des Vorstandes auf dem Programm. Desweiteren wurde Änderungen in der Satzung beschlossen und es wurde über den Stand der Vorbereitungen zum Bau einer Vereinstrainingsstätte berichtet und diskutiert.

48 Delegierte und 13 Gäste aus 14 Sektionen des Vereins waren anwesend, um über diese wichtigen Angelegenheiten des Vereins zu entscheiden.

In seinem Bericht gab der 1. Vorsitzende des Vereins, René Gansewig, allen Anwesenden einen Rückblick über das abgelaufene Sportjahr. Im Besonderen ging er auf die Mitgliederentwicklung und die Bemühungen des Vereins zur Absicherung der Trainingsmöglichkeiten für alle Sportler in ihren Sportarten ein. Die 1.947 Mitglieder trainieren in 126 Trainingsgruppen und benötigen somit fürrund 230 Übungsstunden Sporthallen und Sporträume sowie fachlich gute Übungsleiter.

Demnach war ein Schwerpunkt der Beratung auch die Vorstellung des geplanten Neubaus einer vereinseigenen Sportstätte neben dem Sportkomplex Katharinenstraße 60b.René Gansewig würdigte weiterhin die sportlichen Erfolge einzelner Sektionen, das hohe Engagement aller ehrenamtlich tätigen Mitglieder, sowie der Übungsleiter undhauptamtlichen Mitarbeiter des Vereins.

Der Rechenschaftsbericht und der Finanzbericht des Vereins fanden ungeteilte Zustimmung. Durch die sparsame Verwendung der Haushaltsmittel durch alle Sektionen konnten die finanziellen Mittel des Vereins weiter ausgebaut werden.

Nach 8-jähriger Tätigkeit an der Spitze des Vereins trat René Gansewig aus persönlichen Gründen nicht erneut zur Wahl des Vorstandes an. Nachdem er jahrelang den Verein aktiv mitgeprägt und in vielen Bereichen nach vorne gebracht hat, übergab er einen organisatorisch gut und finanziell sicher aufgestellten Sportverein an den neu gewählten 1. Vorsitzenden Ulf Brohmer. Für das Amt des 3. Vorsitzenden fiel die Wahl der Delegierten einstimmig auf den Sportfreund Gunnar Klein. Alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden ohne Gegenstimme wiedergewählt.

Der neue Vorstand des PSV 90 NB:

1. Vorsitzender:Ulf Brohmer

2. Vorsitzende:Heide Klopp

3. Vorsitzender:Gunnar Klein

Kassenwart: Steffen Neureither

Beisitzer: Detlef Bönisch

Beisitzer: Werner Bunge

Beisitzer: Karsten Glorius

Die Änderungen in der Satzung betreffen folgende Sachverhalte:

Es wurden im § 14 die Forderungen zur Bildung eines Jugendausschusses und Erläuterungen dazu gestrichen.

Im § 16 wurden Einfügungen, Richtigstellungen und Korrekturen in der Wortwahl vorgenommen.

Die Satzungsänderungen wurden einstimmig beschlossen.

zur Liste

© 2018 PSV 90 Neubrandenburg e.V.

Logo DOSB1
Logo DOSB2